XML-Datei aus dem SteuerSparApp in FinanzOnline hochladen

Sie haben die Möglichkeit, vom SteuerSparApp erstellte XML-Dateien direkt in FinanzOnline hochzuladen. Die so übermittelten Steuererklärungen gelten genauso als eingebracht, als wenn Sie diese in Papierform oder direkt via FinanzOnline übermitteln. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in FinanzOnline mit Ihren Zugangsdaten bzw. mit der Handysignatur an.
  2. Rufen Sie aus dem Menü „Eingaben“ den Unterpunkt „Erklärungen“ auf.
  3. Wählen Sie im Bereich „Art der Erklärung“ die Option „Arbeitnehmerveranlagung“ aus.
  4. Wählen Sie über die Schaltfläche „Datei auswählen“ die Ihnen per E-Mail zugesandte XML-Datei aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei senden“.

Wenn die Übermittlung erfolgreich war, erhalten Sie eine entsprechende Übermittlungsbestätigung. Anderenfalls wird eine Fehlermeldung ausgegeben.

Sie können sich anschließend wieder in FinanzOnline abmelden.